Information
 


Emotion
 


Reflexion  

 

Und wo Freunde sind, da bedarf es keiner Gerechtigkeit (Aristoteles).

Am 24. November 2016 organisierte ValEUR unter dem Motto „Wert der Freundschaft“ einen  Diskussionsabend zum Thema Freundschaft im Literatursalon des Café Museum.

Mag. Dr. Heinz Palasser, Begründer der Academia Philosophia, begeisterte uns mit seinem Vortrag: Freundschaft - eine philosophische Betrachtung. Auf lebendige Weise thematisierte er verschiedene Arten der Freundschaft, von Aristoteles bis Nietzsche, die auch in Facebook-Zeiten unverändert aktuell sind.

Mit Schmunzeln lauschten wir mehreren Episoden aus „Don Camillo & Peppone", die Géza Terner derart lebendig las, dass wir die beiden Helden von Giovannino Guareschi, und sogar Jesus am Kreuz, buchstäblich vor unseren Augen sahen –in schwarz-weiß, wie bei der klassischen Verfilmung.

Géza Terner moderierte die anschließende Diskussionsrunde mit Dr. Heinz Palasser und Franck Runge, an dem sich das Publikum rege beteiligte.

Im kleinen Kreis gingen die angeregten Gespräche noch lange weiter, unser Caféhausabend endete spät und wir gingen mit Gedanken und Inspirationen angeregt nach Hause.

Ein großes Dankeschön an Dr. Heinz Palasser, Géza Terner und natürlich auch an das aufmerksame Team des Café Museum!

Der Literatursalon war ein perfekter Rahmen - die Bilder sprechen für sich.

Fotos: ValEUR